Geselligkeit

Außer den regelmäßigen Proben und den Chorreisen finden im Jahresverlauf aber auch viele gesellige Veranstaltungen statt:

Einfach nur so zum Abschalten, zur Erholung und aus Freude, mit netten Menschen neben dem verbindenden Hobby des Chorgesanges ein paar schöne Stunden zu verbringen.

So gibt es zum Beispiel Wanderungen durch die herrliche Eifel, Radtouren (auch mehrtägige), Weihnachtsfeiern und "Geburtstags-Kaffee-Kränzchen" - natürlich nur für Sängerinnen.

Nach den Proben setzt man sich noch für ein Stündchen - oder auch länger - auf ein Kölsch - oder auch zwei - zusammen.

Die aktiven und inaktiven Mitglieder verstehen sich als "eine große Familie" - und das möchte man auch bei möglichst vielen Gelegenheiten "draußen" sichtbar werden lassen.


Diese Seite ist Bestandteil der Internetseiten
http://www.saengerkreis.de